Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das lagert derzeit beim Fundamt Rosenheim

Rosenheim - Zwei Ringe, eine Brille und neun Fahrräder sowie weitere 89 größere und kleinere Fundstücke warten auf ihre Besitzer. Eine aktuelle Übersicht:

Neu dazugekommen sind seit Neujahr ein USB-Stick, Stereo-Kopfhörer, ein kleiner Bettvorleger, ein Fön sowie ein Handy-Ladegerät. Die gesamte Übersicht finden Sie hier als PDF-Datei.

Meldet sich der Eigentümer nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes nicht beim Fundbüro oder bei der Polizei, geht das Eigentumsrecht über die Fundsache auf den Finder (oder bei Verzicht auf jegliche Fundrechte auf die Gemeinde) über.

Das Fundamt Rosenheim ist in der Möslstrasse 27, im Stadtteil Westerndorf St. Peter. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr, am Donnerstag zudem noch von 14 bis 17 Uhr. Mehr Informationen finden Sie hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa