Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Rathausstaße

Radlerin rammte 77-Jährige: Polizei sucht Zeugen

Rosenheim - Am Donnerstag ereignete sich am Mittag ein Verkehrsunfall im Bereich Rathausstraße/Max-Josefs-Platz. Eine Radfahrerin erfasste eine Fußgängerin. Wer hat etwas beobachtet?

Am Donnerstag, den 10. Juli ereignete sich gegen 12.20 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich Rathausstraße/ Max-Josefs-Platz.

Eine 77- jährige Fußgängerin wollte die Rathausstraße an der Fußgängerampel in Richtung Münchener Straße bei „Grün“ überqueren. Dabei wurde sie von einer aus ihrer Sicht links kommenden 17-jährigen Radfahrerin erfasst. Anschließend kamen die beiden Frauen zu Sturz und wurden dadurch leicht verletzt.

Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei darum, dass sich Zeugen des Unfalles melden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim unter Telelfon 08031/200-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Kommentare