Pressemeldung Polizei Wasserburg

Unbekannte bewerfen Asylunterkunft in Griesstätt mit rohen Eiern

Griesstätt - Am vergangenen Samstag bewarfen Unbekannte ein Asylbewerberheim mit rohen Eiern. Dabei entstand kein Schaden:

Wie erst am Montagnachmittag der Polizei gemeldet wurde, kam es am vergangenen Samstag zu einer Verschmutzung an der Asylbewerberunterkunft in der Dr. Mitterwieser-Straße durch Bewurf mit rohen Eiern

Die Verschmutzung dreier Fenster und der Haustür wurde am Abend, gegen 18.20 Uhr, festgestellt. Die Verunreinigung konnte beseitigt werden. Es entstand

kein Sachschaden

am Gebäude.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT