Alkoholkontrolle in Stephanskirchen

Rosenheimer mit 1,1 Promille unterwegs - Lappen weg

Rosenheim - Nach auffälligem Fahrverhalten kontrollierte die Polizei einen 24-jährigen Autofahrer.

Pressemeldung im Wortlaut:

Eine Streife der Rosenheimer Polizei kontrollierte in Stephanskirchen einen 24-jährigen Autofahrer aus Rosenheim. Der Fahrer bog in eine Kurve mit einem auffällig weiten Bogen ab. In der darauf folgenden Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch am Fahrer wahr - der Alkoholtest ergab über 1,10 Promille.

Der Fahrer musste noch vor Ort seinen Führerschein abgeben und es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Polizeiinspektion Rosenheim 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT