Verkehrskontrolle auf Parkplatz Seehamer See

5.700 Euro wegen Verstößen gegen das Straßenverkehrsgesetz

Weyarn - Gleich zwei Haftbefehle bestanden gegen einen Deutschen, den Schleierfahnder der Grenzpolizeiistation Kreuth am Mittwoch kontrollierten.

Meldung im Wortlaut:

Das mit einer Person besetzten Fahrzeug überprüften die Beamten an der A8 am Parkplatz Seehamer See. Schnell war klar, dass gegen den 32-Jährigen zwei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Stuttgart vorlagen. Jeweils wegen Verstößen gegen das Straßenverkehrsgesetz waren 1800 Euro beziehungsweise 3900 Euro zu bezahlen.

Die Fahnder nahmen den Mann fest und verbrachten ihn zur Grenzpolizeiinspektion Raubling.

Dort blätterte der Mann kurzerhand die geforderten 5.700 Euro auf den Tisch und konnte nach Abschluss der Formalitäten die Dienststelle - erleichtert - verlassen.

Pressemeldung der Grenzpolizeiinspektion Raubling

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT