Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Betrunkener Rollerfahrer ohne Schutzhelm und Licht in Schechen gestoppt

Schechen - Am Pfingstmontag gegen 22 Uhr wurde eine Streife der Rosenheimer Polizeiinspektion auf einen Rollerfahrer ohne Licht und ohne Schutzhelm aufmerksam.

Daraufhin wurde der Fahrer aus dem Gemeindebereich Schechen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der fehlende Schutzhelm befand sich zwischen den Füßen des Fahrers und die Begründung für das nicht vorhandene Licht war, dass dieses während der Fahrt ausgefallen sei. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Ein Bußgeldverfahren mit einer Geldbuße in Höhe von 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg, sowie einem einmonatigen Fahrverbot wurde eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT