Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Audi Q5 rammt BMW und flüchtet: Wer hat etwas am Samerberg beobachtet?

Samerberg - Ein Audi Q5 rammte am 7. Januar auf der Straße Richtung Törwang einen BMW - und fuhr einfach weiter. Wer hat sachdienliche Hinweise für die Polizei?

Am Montag, den 7. Januar gegen 17 Uhr fuhr ein Unbekannter mit einem Audi Q5 am Samerberg von Grainbach kommend in Richtung Törwang. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Unbekannte zu weit nach rechts ab und rutschte auf dem Schnee in einen geparkten BMW. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Durch den Aufprall verlor der Unfallverursacher ein Nebelscheinwerfer Gitter vorne rechts, welches einem Audi Q 5 zugeordnet werden konnte. 

Wem ist ein Audi Q 5 mit einer Beschädigung vorne rechts und fehlendem Gitter aufgefallen? Zeugen und Personen die Hinweise über dieses beschädigte Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90860 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Uli Deck/dpa

Kommentare