Pressemeldung Polizei Rosenheim

Verkehrsunfall zwischen Auto und Roller - eine verletzte Person

Rosenheim - Am Freitag, den 22. März, gegen 16.20 Uhr, befuhr eine 45-jährige aus Nußdorf am Inn mit ihrem Wagen die Kufsteiner Straße in Rosenheim. Sie wollte von der Fahrbahn nach links in einen dortigen Supermarkt einbiegen. 

Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-jähriger Rosenheimer mit seinem Roller auf der Gegenfahrspur an den langsam stadtauswärts fahrenden Fahrzeugen vorbei.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Roller und dem Auto. Der Rollerfahrer stürzte und blieb auf der Straße liegen. Er zog sich hier Prellungen am Oberkörper zu und wurde nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in das Klinikum Rosenheim verbracht.

Am Wagen der Nußdorferin entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Am Roller entstand ein Schaden von circa 400 Euro. Der Roller musste abgeschleppt werden.

Durch die Versorgung des Verletzten und der Unfallaufnahme kam es auf der Kufsteiner Straße zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde über einen angrenzenden Parkplatz umgeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT