Pressemeldung Polizei Rosenheim

Polizei stoppt Raser direkt vor Schule in Westerndorf

Rosenheim - Beamte der Rosenheimer Polizei führte im Bereich der Römerstraße eine Schulwegkontrolle durch. Der Schwerpunkt lag bei der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Im Nahbereich der Schule an der Römerstraße im Stadtteil Westerndorf St. Peter ist die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Rosenheim wurde am Mittwochmorgen aber mit über 60 km/h gemessen.

Er gab an, das Verkehrszeichen auf dem Weg zur Arbeit einfach übersehen zu haben. Ihn erwarten nun ein Bußgeldverfahren, Punkte in Flensburg und zudem droht ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser