Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Bundespolizei Rosenheim

Was macht ein Ausreißer (15) nachts alleine am Bahnhof?

+
Der Bahnhof in Rosenheim.

Was macht ein 15-Jähriger gegen 0.15 Uhr allein am Bahnhof in Rosenheim? Auf diese Frage fanden Bundespolizisten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auch keine schlüssige Antwort.

Bei der Kontrolle des Jungen stellte sich heraus, dass dieser sich eigentlich in einem betreuten Wohnheim im Landkreis Rosenheim aufhalten sollte. Dort wurde der Minderjährige gemäß telefonischer Auskunft der Jugendeinrichtung schon vermisst. 

Die Bundespolizei nahm den jungen Ausreißer in Gewahrsam und brachte ihn zurück in seine Unterkunft, wo ihn seine Betreuer in Empfang nehmen konnten.

Pressemeldung Bundespolizei Rosenheim

Kommentare