Verletzt ins Krankenhaus gebracht

Rosenheim: Lkw-Fahrer fällt von Ladefläche

Rosenheim - Beim Sturz von einer Ladefläche hat sich ein 57-jähriger Lkw-Fahrer in Rosenheim Verletzungen im Fußbereich zugezogen.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Beim Entladen eines Lkw bei einem Unternehmen in der Mangfallstraße, verletzte sich am Dienstag ein 57-jähriger Lkw-Fahrer aus Kaufbeuren im Fußbereich. Der Mann stand auf der Ladefläche seines Lkw und war gerade dabei Paletten und Teile der Ladung auf den Boden zu befördern.

Vermutlich verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte von der Ladefläche auf den Asphalt des Firmenhofes. Dabei verletzte er sich um Fußbereich und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus zu weiteren Behandlung verbracht werden. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare