Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ladendiebstahl

Angestellte enttarnt 18-jährige Ladendiebin

Rosenheim - Eine 18-Jährige klaute Schuhe in einem Geschäft und tauchte nur ein paar Tage später wieder genau dort auf. Eine aufmerksame Angestellte gab den entscheidenden Hinweis.

Am Freitag, den 24. Januar, konnte die Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes in der Münchener Straße in Rosenheim auf dem Videomaterial des Ladens einen Diebstahl mehrerer Schuhe beobachten.

Am Dienstagnachmittag, den 28. Januar, machte die aufmerksame Angestellte dann eine durchaus interessante Beobachtung. Vor dem Geschäft hielten sich an diesem Tag zwei Frauen auf. Dabei entpuppte sich eine der beiden Frauen als die Ladendiebin auf dem Videoband. Die Angestellte rief sofort die Polizei.

Die 18-jährige Rosenheimerin gestand den Diebstahl der Schuhe gegenüber der Polizei sofort. Die gestohlenen Schuhe konnten in der Wohnung der Ladendiebin sichergestellt werden. Gegen die 18-Jährige wird jetzt wegen Ladendiebstahl ermittelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare