Einsatz in der Hochschulstraße

Laborversuche lösen Feuerwehreinsatz in Rosenheim aus

Rosenheim - Laborversuche in der Hochschulstraße löste am Donnerstag, 5. September, einen Feuerwehreinsatz aus.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Rettungskräfte wurden nach Auslösung der Brandmeldeanlage in die Hochschulstraße gerufen. Vor Ort konnte durch die Feuerwehr auch Rauchgeruch wahrgenommen werden. Die Ursache konnte kurz danach sofort ermittelt werden. Im Labor wurden kleinere Versuche gestartet, die etwas Rauch verursachten und die Brandmeldeanlage auslösten.

Die Rettungskräfte konnten anschließend sofort wieder abrücken.

Mit etwas Augenzwinkern gemeint: Der Polizei ist nicht bekannt, ob bei der Anfahrt der Rettungskräfte der 80er Jahre Titel „Hurra Hurra die Schule brennt“ gesungen wurde.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT