Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Rosenheim aufgegriffen

Mit Haschischplatte im Stadtgebiet erwischt - Festnahme!

Rosenheim - Ein 25-Jähriger ging der Polizei ins Netz als er mit einer beträchtlichen Menge Haschisch unterwegs war:

Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste Rosenheim konnten am Dienstag einen 25-Jährigen festnehmen, welcher etwa 100 Gramm Haschisch bei sich führte. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. 

Gegen 20.50 Uhr kontrollierten Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste im Stadtgebiet den Mann aus Rosenheim. Dabei fanden die Beamten eine Haschischplatte mit einem Gewicht von knapp 100 Gramm. 

Die Staatsanwaltschaft Traunstein stellte Haftantrag gegen den Mann. Der zuständige Haftrichter erließ Untersuchungshaftbefehl. Der 26-Jährige wird sich nun je nach Wirkstoffgehalt des Haschischs wegen des Verdachts des illegalen Besitzes von Cannabis in nicht geringer Menge verantworten müssen.

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare