Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

Rosenheim - Ein Fahrraddieb ist in der Nacht auf Freitag von der Polizei festgenommen worden. Sie ertappten den Täter bei einem Diebstahl. Jetzt wird die Fahrradbesitzerin gesucht.

Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim konnten in der vergangenen Nacht von Donnerstag auf Freitag einen 20-jährigen Fahrraddieb festnehmen. Die Beamten beobachteten wie der Täter auf ein blaues Damenfahrrad der Marke „Dynastie“ aufstieg und davonfuhr. Wenige Meter später nahmen die Polizisten den Rosenheim fest.

Der 20-Jährige gab sich zunächst völlig unschuldig, verstrickte sich jedoch immer wieder in Widersprüche und gestand schlussendlich den Diebstahl des Fahrrades.

Den Beamten war der Rosenheimer jedoch schon bekannt, da dieser bereits vor einem Jahr wegen Fahrraddiebstahls auffällig wurde.  Nun wird der Besitzer der Fahrrades gesucht.

Das Fahrrad stand gegen zwei Uhr Nachts in der Kufsteiner Straße auf Höhe eines Kiosk. Mögliche Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031-200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare