Sie wollten eigentlich auf das Echelon Festival

Drei Männer randalieren in Rosenheimer Hotel - Polizei im Einsatz

Rosenheim - Drei Männer aus Österreich wollten eigentlich das Echelon Festival besuchen. Doch zwei davon verbrachten die Nacht bei der Polizei.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am frühen Samstagabend, den 17.08.2019, verwüsteten drei Österreicher im Alter von 26, 22 und 21 Jahren ihr Hotelzimmer in der Münchener Straße in Rosenheim. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,- Euro. Die jungen Männer wollten eigentlich auf das Echelon Festival. Stattdessen verbrachten zwei der Männer die Nacht bei der Polizeiinspektion Rosenheim, dem dritten Mann wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Die Randalierer erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT