Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brandgefährliche Aktion in Raubling

Unbekannte hängen Gullydeckel aus - Auto rauscht mit Reifen hinein

Raubling - Am frühen Samstagmorgen kam es gegen 4 Uhr zu einem Unfall im Bereich der Brünnsteinstraße. Den Grund dafür hatte die hinzugerufene Polizei rasch festgestellt:

Eine oder mehrere unbekannte Personen entfernten dabei in der Nacht vom Freitag auf Samstag einen Gullideckel und legten diesen kopfüber neben das nun offene Loch in der Straße. Dies führte schließlich dazu, dass ein Auto in den Schacht geriet, was schwere Schäden an der Front zur Folge hatte. 

Verletzt wurde zum Glück niemand. Sollte jemand sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare