Drei Alkoholsünder überführt

Alkoholkontrollen im Priener Stadtgebiet

Der alkoholisierte Fahrer ist seinen Führerschein los.
+
Die drei Alkoholsünder wiesen Werte zwischen einem halben Promille und um ein Promille auf. (Symbolbild)

Prien am Chiemsee - Am 26. Februar und 27. Februar führten Beamte der Priener Polizei verstärkt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 26. Februar und 27. Februar führten Beamte der Priener Polizei verstärkt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol durch. Dabei konnten insgesamt gleich drei Fahrer u. a. ein 34-jähriger Breitbrunner in Eggstätt, ein 45-jähriger Eggstätter und ein 29-jähriger Priener in Prien mit ihren Fahrzeugen kontrolliert werden. Die drei Alkoholsünder wiesen Werte zwischen einem halben Promille und um ein Promille auf. Alle drei erwartet nun ein Bußgeldverfahren, das einen Monat Fahrverbot, 500 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg nach sich zieht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Kommentare