Wiederholungstäter in Raubling

Mann (35) unter Drogeneinfluss mit Auto unterwegs

Raubling - Am Sonntagmorgen fällt der Polizei Brannenburg bei einer Kontrolle ein Mann auf, der Anzeichen eines Drogenkonsums aufweist.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg führten am 13. September gegen 06.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet Raubling durch. Bei der Kontrolle eines Autofahrers aus Linz konnten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Den Mann erwartet nun unter anderem ein Bußgeld in Höhe von 1000 Euro, weil er in der Vergangenheit bereits schon einmal unter Drogeneinfluss Auto fuhr und angezeigt wurde.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © Sebastian Kahnert/dpa

Kommentare