Am Samstagmorgen in Kolbermoor

Kreuzungs-Crash: Ein Verletzter und 10.000 Euro Schaden!

+

Kolbermoor - Am Samstag dem 17. Dezember kam es gegen 08:00 Uhr in Kolbermoor zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Ford/Focus die Staatstraße in Richtung Rosenheim. An der Kreuzung zur Carl-Jordan- Straße wollte dieser schließlich links abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden Pkw, welcher von einem ebenfalls 54-jährigen Rosenheimer gelenkt wurde.

Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zur Kollision. Der Fahrer des Ford/Focus wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Bad Aibling eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10000 Euro.

Die Polizeiinspektion Bad Aibling ist zur Aufklärung des Unfallhergangs auf weitere Zeugenaussage dringend angewiesen. Hierbei werden Personen, welche den Unfall beobachtet haben gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling (08061/9073-0) zu melden.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT