Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Haschisch-Krümel im Auto verrieten Fahrer

Kiefersfelden - Mit Haschischkrümeln wurde ein 24-Jähriger von den Beamten der Polizeiinspektion aufgegriffen. Diese fanden bei der genaueren Kontrolle im Auto noch mehr:

Ein 24-jähriger aus Baden-Württemberg wurde von einer Polizeistreife der Polizei Kiefersfelden kontrolliert; Haschischkrümel im Auto zogen eine intensive Überprüfung der Person und des Autos nach sich. Hierbei wurde unter dem Fahrersitz eine Dose mit Marihuana aufgefunden.

Der Fahrer räumte nun ein, das Rauschgift im Ausland für den Eigengebrauch gekauft und vor wenigen Tagen zuletzt konsumiert zu haben. Zur Überprüfung des Drogeneinflusses beim Führen eines Kfz wurde eine Blutentnahme veranlasst; weiter wird sich der Fahrer wegen der Einfuhr von Drogen strafrechtlich verantworten müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare