Am Sonntag in Irschenberg

Frau (38) übersieht beim Abbiegen VW Golf - Aiblingerin (18) verletzt

Irschenberg - Beim Linksabbiegen auf die Autobahn Richtung Salzburg übersah eine 38-Jährige einen entgegenkommenden VW Golf. Bei dem Zusammenstoß wurde eine 18-Jährige Bad Aiblingerin leicht verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Sonntag, den 11. August, gegen 18.35 Uhr kam es in Irschenberg auf der B472 an der Einmündung des Autobahnzubringers Richtung Salzburg zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. 

Eine 38-jährige Stuttgarterin hatte beim Linksabbiegen auf den Autobahnzubringer mit ihrem Mercedes den entgegenkommenden VW Golf einer 18-jährigen Bad Aiblingerin übersehen. Die Unfallverursacherin kam mit leichten Verletzungen ins nächste Krankenhaus. Die Fahrzeuge wurden mittelschwer beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 17.000 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge war die B472 wechselseitig gesperrt, wodurch es zu leichten Rückstauungen kam. Die Feuerwehr Irschenberg und die Straßenmeisterei Hausham kümmerten sich um die Fahrbahnreinigung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT