Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aussichtsturm der Landesgartenschau

Lagerfeuer im Holzturm: Brand ausgelöst!

+
Deutlich zu sehen ist noch die Brandstelle am Tag danach

Stephanskirchen - Zwei Mädchen wollten am Innufer unbeobachtet Bier trinken und rauchen. Als ihnen kalt wurde, kamen sie auf eine folgenschwere Idee!

Zwei  13- bzw. 14-jährige Mädchen aus Stephanskirchen bzw. Rosenheim haben am Sonntagnachmittag ungewollt einen Einsatz der Feuerwehr Stephanskirchen ausgelöst. Die beiden Jugendlichen waren am Innufer in einem Holzturm, der als Kunstgegenstand für die Landesgartenschau gebaut wurde. Dort wollten sie geheim Zigaretten zu rauchen und Bier trinken.

Lagerfeuer geriet außer Kontrolle

Da den Mädchen kalt war, kamen sie auf die Idee sich ein wärmendes Feuer auf dem Holzboden in dem offenen Turm zu entzünden. Das Lagerfeuer geriet jedoch schnell außer Kontrolle.

Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass der gesamte Turm nicht in Flammen aufging. Der Mann alarmierte die Feuerwehr, die das Feuer schnell löschen und somit einen größeren Sachschaden oder sogar Verletzungen der Mädchen verhindern konnte. Die Mädchen wurden nach diesem Vorfall durch die eingesetzte Polizeistreife den wenig begeisterten Eltern übergeben.

Fotos von der Brandstelle:

Feuer in Landesgartenschau-Holzturm

 © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh
Am Sonntag brannte es im Landesgartenschau-Holzturm, nachdem zwei Mädchen dort ein Feuer machten © fh

Neben der Begleichung des Sachschadens müssen die beiden Mädchen nun die Kosten des gesamten Einsatzes tragen. An der Feuerstelle war auch am Montag noch deutlicher Brandgeruch festzustellen.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Kommentare