Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer hat den Unfall in Bad Feilnbach beobachtet?

Unbekannte fährt gegen Transporter - 2.500 Euro Schaden

Bad Feilnbach - Eine bislang unbekannte Frau parkte am Montag, den 29. Januar aus einer Parklücke aus und stieß dabei gegen einen Kleintransporter. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro:

Am Montag, den 29. Januar ereignete sich gegen 12.15 Uhr im Ortsgebiet von Bad Feilnbach am Parkplatz des noch im Bau befindlichen EDEKA Marktes, an der Kufsteiner Straße / Hans-Zeitler-Straße, ein Verkehrsunfall. Dabei parkte eine bis dato unbekannte Frau mit ihrem Opel Corsa rückwärts aus einer Parklücke aus und prallte dabei mit ihrem Fahrzeugheck hinten rechts gegen den hinteren linken Kotflügel des schräg versetzt hinter ihr geparkten Kleintransporter

Sie verursachte dabei einen erheblichen Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Im Anschluss verließ sie den Parkplatz, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Eventuelle Zeugen des Vorfalls, die Hinweise zur Unfallverursacherin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/9068-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Kommentare