Polizeikontrolle am Schloßberg

Stephanskichnerin (60) betrunken am Steuer erwischt

Am Mittwochabend führten Polizeibeamte in Stephanskirchen eine Kontrolle durch. Bei der Überprüfung eines BMW stellten die Beamten Alkoholgeruch bei der Fahrerin (60) fest. Sie war mit über 0,5 Promille unterwegs.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim im Wortlaut:

Stephanskirchen - Am 3. März gegen 21 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim im Ortsteil Schloßberg einen BMW. Bei der routinemäßigen Kontrolle konnten die Beamten bei der über 60-jährigen Fahrerin aus Stephanskirchen deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen.

Bei dem anschließenden Atemalkoholtest ergab dieser einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau wurde daraufhin zur Dienststelle verbracht, wo ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt wurde.

Dabei wurde der zuvor festgestellte Wert bestätigt. Gegen die Frau wurde eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Kommentare