In Bruckmühl

Mehrere Räder aus Tiefgarage entwendet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Derzeit kann im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bad Aibling eine Häufung von Diebstählen aus Tiefgaragen und angrenzenden Kellerabteilen verzeichnet werden.

Im aktuellen Fall wurden im Zeitraum 10. Februar - 5. März aus einer Sammeltiefgarage in der Heufelder Straße in Bruckmühl ein gelagerter Kompletträdersatz im Wert von etwa 1200 Euro entwendet. 

In den zurückliegenden Fällen wurden ebenfalls mehrfach Kompletträdersätze oder höherwertige Fahrräder aus Tiefgaragen oder angrenzenden Kellerabteilen in Kolbermoor, Bad Aibling und Bruckmühl entwendet. 

In diesem Zusammenhang wird die Bevölkerung gebeten, Tiefgaragen-/Kellerzugänge geschlossen zu halten und höherwertige Gegenstände nicht ungesichert zu lagern.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser