Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Polizei Bad Aibling sucht nach Zeugen

Unbekannte holzen in Westerham Weiden ab und klauen Palmkatzerl

Bad Aibling - Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenenden austreibende Palmkatzerl gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Diebe zwei ausgewachsene Weiden im Bad Aiblinger Ortsteil Westerham abgeholzt. Den Großteil des Schnittguts haben sie zurückgelassen.

Mitgenommen wurden die bereits austreibenden Weidekätzchen (ugs.: Palmkatzerl), die sich vor allem zu Ostern für gutes Geld verkaufen lassen. Zeugen, die in der Zeit zwischen Donnerstag, 23. Januar, und Sonntag, 26. Januar, Beobachtung am Mühlbach zwischen Westerham und Heufeld gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling, Tel. 08061/90730, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare