Preis für Mut und Zivilcourage

Bad Aibling - "Mut tut gut", und zwar in vielerlei Hinsicht. Diese Erfahrung hat Irene Durukan in ihrem Leben schon oft gemacht.

Mut, Engagement und Zivilcourage haben der Aiblingerin nicht nur vor zwei Jahren den XY-Preis beschert (wir berichteten): Ihr sozialer Einsatz für die Gesellschaft wird heute mit dem Menschenlichter-Preis gewürdigt.

Die Preisverleihung in Amerang ist eingebettet in ein Benefizkonzert, unter anderem mit Auftritten der Band Somersault und dem Kabarettisten Eisi Gulp (selbst einer der Preisträger). „Zu dieser Veranstaltung wäre ich sowieso sehr gern gegangen. Dass ich dort nun den Menschenlichter-Preis bekomme, ist umso toller“, freut sich Irene Durukan. Damit steht sie in einer Reihe mit Philipp Lahm, der den Preis für seine Stiftung erhält, und drei weiteren Preisträgern. Mit dieser Ehrung würdigt der Verein „Erde & Mensch“ besonderes soziales Engagement und couragierten Einsatz für Kinder und Jugendliche.

Mehr dazu in der Samstag-Ausgabe des Mangfall-Boten

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT