Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schnitzeljagd der besonderen Art

+
Die Schüler der DFI Sport Privatschule

Mietraching -  Im Rahmen einer Schnee-Rallye erlebten die Schüler der DFI Sport Privatschule einen Geschichts- und Heimatkundeunterricht der besonderen Art:

Die Lehrer der DFI Sport Privatschule haben sich in Zusammenarbeit mit Frau Gorgos von der Unternehmenskommunikation B&O, eine außergewöhnliche Methode überlegt, um die Schüler auf die Besonderheiten des geschichtsträchtigen und einzigartigen B&O Geländes aufmerksam zu machen. Sie organisierten eine Schnitzeljagd quer über das schneebedeckte Gelände. Ein Geschichts- und Heimatkundeunterricht der besonderen Art: auf der Jagd nach Sternen mussten die Schüler acht Fragen über das Gelände beantworten.

Die Antworten führten Sie immer wieder zu einem anderen bedeutenden Punkt auf dem B&O Gelände, wo dann der erhoffte Stern und die nächste Frage wartete. So waren die Schülergruppen zum Beispiel auf der Suche nach dem höchsten Punkt des Geländes: Nicht etwa einem Berg sondern der „Holz 8“, dem mit 25 Metern, bundesweit höchsten Wohnhaus in Holzbauweise. Dann wurde ein Haus gesucht, das Betten, Tische und Stühle verschwinden lassen kann: Dem Solar-Decathlon- Haus, einem preisgekürten Projektbau der Fachhochschule Rosenheim. In diesem Stil ging die rasante Rallye weiter über das gesamte B&O Gelände, in den Solarpark, zur Heizikone, zur Bowlingbahn, zu den Randomen des BND und ins B&O Parkhotel. Nach dieser erlebnisreichen Tour warteten auf die Schüler an zwei Feuerstellen Punsch und Kekse. Nachhaltig beeindruckt von dem gerade erlebten zogen Schüler und Lehrer gleichermaßen ihr Fazit:

Lernen macht Spaß – ganz besonders an der frischen Luft. Nähere Informationen zur Schule erhalten Sie telefonisch unter 08061/ 3962280 oder im Internet unter www.dfi-schule.de

Pressemitteilung DFI Privatschule GmbH

Kommentare