Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rote Ampel in Kolbermoor übersehen?

Fußgängerin (22) von Autofahrer (82) angefahren!

Kolbermoor - Am Donnerstagabend wurde eine 22-jährige Fußgängerin von einem Aiblinger Autofahrer (82) erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Am Donnerstag, den 28. Januar, um ca. 18.16 Uhr, kam es in Kolbermoor, auf der Staatsstraße 2078 Ecke Pfarrer-Birnkammer-Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 82-jähriger Bad Aiblinger fuhr, mit seinem Pkw, laut Zeugenangaben, bei Rotlicht über die Kreuzung und erfasste eine 22-jährige Fußgängerin aus Kolbermoor, welche bei Grünlicht, die Straße überqueren wollte.

Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in die Romed Klinik Rosenheim verbracht. Sie befindet sich derzeit nicht in Lebensgefahr. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare