Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spende an Kindergarten übergeben

v.L.: Kreis- und Gemeinderat Sepp Lausch, Elisabeth Eder, Leiterin des Kindergartens und den stellv. Ortsvorsitzenden Bernhard Neumann.
+
v.L.: Kreis- und Gemeinderat Sepp Lausch, Elisabeth Eder, Leiterin des Kindergartens und den stellv. Ortsvorsitzenden Bernhard Neumann.

Tattenhausen - Der Garten des Kindergartens Spatzennest in Tattenhausen muss dringend renoviert werden. Leichter geht das nun mit einer Spende der Bayernpartei:

Groß war die Freude bei Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens „Spatzennest“ in Tattenhausen, als der Ortverband Aiblinger Land der Bayernpartei einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro übergab. Diese runde Summe wurde beim gut besuchten Faschingshoagascht der Bayernpartei gespendet. Da die Mitwirkenden auf ein Honorar verzichteten und die Verpflegung der Musikanten das Gasthaus Bräu in Tattenhausen und die Brauerei Flötzinger übernahmen, konnten die Einnahmen komplett an den Kindergarten übergeben werden.

Die Summe wird direkt für die Renovierung des Gartens im kommenden Frühjahr verwendet, so Elisabeth Eder, Leiterin des Kindergartens hocherfreut und bedankte sich ausdrücklich bei allen Spendern und den Organisatoren von der Bayernpartei.

Pressemitteilung Bayernpartei, Ortsverband Aiblinger Land

Kommentare