Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Projekt „KTW (Krankentransportwagen) Feldkirchen“

1000 Euro für neuen KTW der BRK-Bereitschaft Feldkirchen

Foto v.l. Simon Haager (BRK-Bereitschaft Feldkirchen) und Christiane
Sedelmayer (Geschäftsführerin BeautyCom GmbH).
+
Foto v.l. Simon Haager (BRK-Bereitschaft Feldkirchen) und Christiane Sedelmayer (Geschäftsführerin BeautyCom GmbH).

Simon Haager, stellvertretender Bereitschaftsleiter der BRK-Bereitschaft Feldkirchen, freut sich über eine Spende von 1000 Euro der Firma BeautyCom. Die Spende fließt in das Projekt „KTW (Krankentransportwagen) Feldkirchen“, den die Bereitschaft für ihre Einsätze benötigt und für dessen Anschaffungskosten sie derzeit Spenden sammelt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Feldkirchen - Christiane Sedelmayer, Geschäftsführerin des seit kurzem in Feldkirchen ansässigen Unternehmens, übergibt einen symbolischen Scheck an Simon Haager. „So kommen wir unserem Ziel mit großen Schritten näher“, bedankt sich Haager erfreut.

Wer die BRK-Bereitschaft gerne mit einer Spende zugunsten des neuen KTWs unterstützen möchte, kann sich gerne beim Projektteam unter ktw-feldkirchen@kvrosenheim.de oder telefonisch unter 0170/8928324 melden.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Rosenheim

Kommentare