Am 19. Oktober an der Justus-von-Liebig-Mittelschule

Staatsminister Sibler kommt zu "Die-Azubi-Messe" nach Heufeld

+
Staatsminister Bernd Sibler (links) kommt zur Azubi-Messe an die Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld
  • schließen

Bruckmühl - Bereits zum fünfen Mal wird am 19. Oktober "Die-Azubi-Messe" an der Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld stattfinden. 

Auf der Ausbildungsmesse „Die-Azubi-Messe“ stellen sich verschiedene Unternehmen Mittel- und Realschülerinnen und -schülern ab der Jahrgangsstufe 8 aus dem oberen Mangfalltal vor. Sie informieren über vielfältige Berufsbilder und die Möglichkeiten einer Berufsausbildung in der Region und geben interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme vor Ort. "Die-Azubi-Messe" soll dazu beitragen, dass sich die Schülerinnen und Schülern der 8., 9. und 10. Klassen rechtzeitig mit dem Leben nach der Schule beschäftigen. Staatsminister für Unterricht und Kultus Bernd Sibler wird „Die-Azubi-Messe“ am 19. Oktober an der Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld eröffnen und ein Grußwort sprechen. Danach wird Schirmherr Otto Lederer (MdL) noch en Grußwort sprechen.

Der Förderverein der Justus-von-Liebig-Schule organisiert diese Ausbildungsmesse nun zum fünften Mal. Der Förderverein will mit der Ausbildungsmesse einen Austausch und eine erste Kontaktaufnahme zwischen Betrieb und Schülern fördern. Wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler dies in einer gewohnten Umgebung, wie der Schulen machen können. Dadurch sollen Ängste vor dem ersten Vorstellungsgespräch abgebaut werden. Aber auch der Austausch von Ausbildungsbetrieben und Lehrern ist wichtig, egal ob für erste Gespräche einer Betriebserkundung oder Betriebspraktika. 

Hier können  Sie den Ablaufplan einsehen

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT