Eröffnung durch Kultusminister Bernd Sibler

Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld veranstaltet wieder Azubi-Messe

Bruckmühl - Kultusminister Bernd Sibler eröffnet am Freitag, den 19. Oktober um 8 Uhr „Die-Azubi-Messe“ an der Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld und spricht ein Grußwort.

Bereits vorab betonte Kultusminister Bernd Sibler: „‚Die-Azubi-Messe‘ zeigt, wie eine engagierte Berufsorientierung an unseren Schulen aussehen kann: In der direkten Begegnung und im persönlichen Gespräch können Schülerinnen und Schüler und Unternehmen zusammenfinden. Davon profitieren beide Seiten: Unsere jungen Menschen erhalten einen ersten Eindruck von unterschiedlichen attraktiven Berufsfeldern, unsere Unternehmen können hier die so dringend gebrauchten Fachkräfte finden. Eine Berufsausbildung eröffnet unseren jungen Menschen vielfältige Zukunftschancen. Denn in Bayern stehen berufliche und akademische Bildung gleichwertig nebeneinander!“ 

Die Ausbildungsmesse „Die-Azubi-Messe“ bietet Mittel- und Realschülerinnen und -schülern ab Jahrgangsstufe 8 aus dem oberen Mangfalltal breite Informationen über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung in der Region. Verschiedene Unternehmen stellen sich dort vor. Die Schülerinnen und Schüler können Kontakt zu ihnen knüpfen und sich z. B. auch um einen Praktikumsplatz oder um eine Lehrstelle bewerben. Das Konzept der Veranstaltung hat sich bewährt: Bereits zum fünften Mal organisiert der Förderverein der Justus-von-Liebig-Schulen e. V. die Ausbildungsmesse. In diesem Schuljahr werden rund 600 Schülerinnen und Schüler erwartet.

Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bruckmühl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT