Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bilder eines aktiven Gemeindelebens

Bad Feilnbach - Fotos von bedeutungsvollen Ereignisse eines noch geordneten und regen Lebens in Bad Feilnbach zeigt die Ausstellung „Das Jahr 2010 in unserer Gemeinde“.

Für Organisation und Aufbau der Präsentation, die zunächst bis Freitag, 28. Januar, in Au zu betrachten ist, zeichnet sich in bewährter Weise die Volkshochschule Bad Feilnbach mit Maria Rieglsperger-Geiler und Renate Kirner verantwortlich. Von Montag, 31. Januar, bis Freitag, 11. Februar, kann die Sammlung dann in der Geschäftsstelle der Bank in Bad Feilnbach bewundert werden.

Zusammen getragen wurde die Sammlung von Gitti Stadler, Peter Strim und heuer neu dabei Konrad Kriechbaumer. Sie hielten in den vergangenen Monaten mit ihrer Öffentlichkeits- und Pressearbeit unvergängliche Eindrücke mit ihren Kameras fest.

Mehr dazu lesen Sie morgen im Mangfall-Boten

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare