Jahresrechnung 2016

Aiblinger Schuldenabbau geht weiter - Finanzen solide

  • schließen

Bad Aibling - Zwar waren es diesmal keine so sensationellen Zahlen wie im Vorjahr, doch auch für das Jahr 2016 konnte dem Stadtrat eine solide Jahresrechnung präsentiert werden.

Eine solche Sensationsmeldung wie im Vorjahr, als der Schuldenstand auf einen Schlag um fast drei Millionen Euro hatte veringert werden können, war diesmal nicht möglich. Trotzdem konnte Bürgermeister Felix Schwaller (CSU) solide Finanzen präsentieren. Denn der Gesamtschuldenstand verringerte sich um 418.526,76 Euro von 27.142.228,17 Euro 2015 auf 26.723.701,41 Euro 2016. Außerdem konnte dem Vermögenshaushalt von veranschlagten 2.092.200 insgesamt 5.571.162,39 Euro zugeführt werden.

Mehreinnahmen beim Wasser

Schwaller merkte an, dass die Stadtwerke auf Grund des heißen und trockenen Sommers einige Mehreinnahmen beim Wasser hatten. Außerdem seien die Einnahmen aus Kur- und Fremdenverkehrsbeitrag merklich gestiegen gewesen.

Die versammelten Stadträte gaben einstimmig ihre Zustimmung zur Kenntnisnahme der Rechnung und der Beauftragung der Verwaltung mit deren Vorlage an den Rechnungsprüfungsausschuss. Inhaltliche Diskussionen fanden nicht statt. 

Rubriklistenbild: © pa/red

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT