Flammandra will Aibling entflammen

+

Bad Aibling  - Ob das Publikum Feuer fängt vor Begeisterung? Die Artisten der Feuershow Flammandra werden am 15. September alles dafür geben.

Flammandra:

Samstag, 15. September 2012, Kurpark Bad Aibling, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Die weltweit einzigartige Artistik-Feuershow des mehrfachen Pyrotechnik-Weltmeisters Joachim Berner gastiert in wenigen Wochen im Kurpark Bad Aibling. In neuer Überarbeitung präsentiert sich die faszinierend-atemberaubende Formation „Flammandra – Passion des Feuers“ mit spektakulärer Akrobatik, Feuertanz, Schauspiel und Stuntshow, untermalt mit meisterhaft inszenierter, musiksynchroner Pyrotechnik und Spezialeffekten.

Es ist dunkel, die Luft erfüllt sich mit dem Duft von Feuer und Rauch. Ein gefährliches Spiel auf das sich die hilflosen Landstreicher einlassen. Ein Spiel mit dem Feuer und der dunklen Seite der Macht. Die Versuchung ist groß und das Böse hat alles in der Hand, zumindest macht es den Eindruck… Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, Proben laufen und es werden die Feinschliffe vollendet, um am Samstag, 15. September im Kurpark Bad Aibling die Zuschauer erneut in den Bann zu ziehen.

Die Formation „Flammandra – Passion des Feuers“ besteht aus einer Vielzahl namhafter und professioneller Künstler aus den Bereichen Artistik und Feuerkunst, Stuntshow und Pyrotechnik, die zu der aktuellen Show „Preziosa“ ihre Künste vereinen und den Zuschauer mit ausdrucksstarken Darbietungen in eine atemberaubende Welt voller Energie und Passion entführen. Maria Lutz und Ron Kross sind die Luftartisten der Formation. Sie erzählen poetische Geschichten an verschiedenen Requisiten in luftigen Höhen.

Der Stuntman Alrik Kreemke war schon bei einigen Hollywood-Produktionen als Stuntperformer im Einsatz. Er besetzt die dunkle Seite der Macht und überrascht mit einem breiten Spektrum an Elementen seines Genres. Charmante Feuertänzerinnen bilden die Verbindung zwischen Gut und Böse. Grazile Akrobatik und Tanz verschmelzen hier auf spektakuläre Weise mit der Feuershow. Die Tänzerin Sabine Jordan stellt sich zusammen mit Schauspieler Oleg Zhukowskiy diesen Versuchungen, die im Dunkeln lauern und das Paar vom rechten Weg abbringen werden, oder kommt es vielleicht doch anders…

Uta Rolland, die künstlerische Leiterin der Formation ist seit Wochen in Aktion und verrät soviel: „Die Zuschauer dürfen gespannt sein und sich auf spektakuläre Momente und spannende Neuerungen gefasst machen. Noch ergreifender wie im letzten Jahr werden wir den Spannungsbogen anziehen und im Finale einen fulminanten Ausklang schaffen. Wir freuen uns riesig und sind bereit, das Publikum zu begeistern.“

Kartenvorverkauf: Karten erhalten Sie bei der AIB-KUR, GmbH & Co. KG (Haus des Gastes), Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon: 08061/9080-15, www.bad-aibling.de und an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen

Pressemitteilung Aib Kur

Kommentare