Pressemeldung Stadtbücherei Bad Aibling 

Lebendiges Buch in der Bücherei

+

Bad Aibling - Eine Vorlesung für Kinder und Erwachsene der besonderen Art gibt es am Sonntagnachmittag in der Stadtbücherei: 

Im Rahmen der Bad Aiblinger Literaturtage kommt die Münchner Künstlerin Ingrid Irrlicht am Sonntag, den 4. November, mit einem begehbaren Riesen-Buch in die Stadtbücherei Bad Aibling. 

Die ausgebildete Pantomimin führt Kinder ab drei Jahren (und Erwachsene) durch eine Geheimtür in die faszinierende Welt des „Wi Wo Wa Wunderbuch“. Das Wunderbuch-Abenteuer steckt voller Überraschungen. Aus Federn entsteht ein Hühnerhof, Finger verwandeln sich in Insekten…Das Theaterstück weckt mit beseelten Gegenständen und imaginären Freunden die Fantasie und die Lust am Spiel um des Spielens willen. 

Beginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro. Veranstalter ist der Förderverein der Stadtbücherei.

Bücherschnäppchen im Rathaus

Beim Bücherflohmarkt der Stadtbücherei gibt es am kommenden Samstag, den 3. November von 9 bis 16 und Sonntag, den 4. November von 10 bis 16 Uhr eine große Auswahl an Romanen, Sach- und Kinderbüchern sowie CDs, DVDs und Spielen zu Billigstpreisen. Taschenbücher kosten nur 50 Cent. Der Erlös wird vom Förderverein der Stadtbücherei für Leseförderung verwendet.

Pressemeldung Stadtbücherei Bad Aibling 

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT