Super Stimmung - aber mehr Gäste erwünscht

+

Wasserburg - Der fünfte Tag und damit der Dienstag auf dem Wasserburger Frühlingsfest war stimmungsreich – allerdings fehlten absolute Besuchermassen.

Im Festzelt spielte mit "D´Moosner" die eigentlich bekannteste Band dieses Frühlingsfestes und deshalb gab es auch am frühen Abend eine ausgezeichnete Stimmung mit tanzenden Gästen auf den Bänken. So gab es keinen Halt mehr bei den AC/DC-Songs und der Einlage von Lead-Sänger Bertl „Die Röhre“ Schwankl mit freiem Oberkörper auf der Bühne. Längst weiß die erfahrene Band wie sie Festzelte ins Beben bringen müssen, allerdings zeigte sich die Zahl der Gäste an diesem Abend ein wenig zu verhalten und ein volleres Zelt wäre bei dieser Top-Band schon angemessen gewesen. 

Frühlingsfest am Dienstag (1)

Das trockene, aber kalte Wetter an diesem Abend verleitete dennoch viele Gäste zu einer spaßigen Fahrt an den Fahrgeschäften und zu einem netten Drink im Sternenzelt zum Abschluss. Weitergefeiert wird am heutigen Mittwoch mit der Band M-Sound im Festzelt. Im Sternenzelt ist das heutige Multi-Kulti-Motto „Rhythmo del mundo“, während die Fit&Fun-Wiesnparty mit Top-DJ Markès bei der Viva-La-Mexico-Night aufwartet.

Frühlingsfest am Dienstag (2)

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT