Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Buswartehäuschen zu vergeben

Vogtareuth - Ungewöhnliche Standortsuche in Vogtareuth: Dort steht ein niegelnagelneues Buswartehäuschen zur Aufstellung bereit. Nur wo, lautet hier die Frage.

Auf dem ursprünglich vorgesehenen Platz auf der Südseite der Zaiseringer Kirche, freistehend etwa einen halben Meter vor der Friedhofsmauer darf die Unterstellmöglichkeit für Buspassagiere nicht errichtet werden – aus Gründen des Denkmalschutzes. Das verwundert angesichts der Tatsache, dass das Häuschen komplett aus Glas besteht und die Sicht auf die Pfarrkirche kaum beeinträchtigt.

Mehr dazu in der OVB-Freitagsausgabe!

Kommentare