Polizei: Unwetterbilanz für Rosenheim

Landkreis - Das Unwetter, dass sich am Samstagabend über dem Landkreis breit gemacht hatte, verlangte den Einsatzkräften der Feuerwehr wieder einmal alles ab.

Im gesamten Landkreis wurden durch den Starkregen eine Vielzahl von Keller geflutet. Ebenso waren im gesamten Bereich einige Straßen unter Wasser. Im Bereich Rosenheim gab es kurzzeitig einige geflutete Straßenunterführungen.


Ein Murenabgang gegen 20.30 Uhr auf der B 13, der Sylvensteinstraße bei Lenggries, verursachte die komplette Sperrung bis Sonntag, 18. Juli 2010, 10.00 Uhr. Die Straße ist seitdem wieder frei befahrbar.

Über größere Sach- oder gar Personenschäden liegen keine Meldungen vor.

Pressemitteilung Polizei Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare