Unfall am Samstag bei Kiefersfelden

Offener Tankdeckel führt zu Dieselspur - Motorrad rutscht weg

Kiefersfelden - Am Samstag gegen 8.30 Uhr fuhr ein schwarzer Alfa Romeo in Kiefersfelden über den Zubringer zur Autobahn A93. Da der Tankdeckel des Pkw offenstand, spritzte in den Kurven Diesel auf die Fahrbahn. Mit Folgen:

Ein 41-jähriger Tiroler fuhr kurz darauf mit seinem Suzuki Kraftrad durch den Kreisel an der Autobahnanschlussstelle Kiefersfelden. Aufgrund der Dieselspur rutschte ihm die Maschine weg und schlitterte unter die Leitplanke. Glücklicherweise blieb der Kradfahrer bei dem Unfall unverletzt, jedoch entstand an seiner Maschine ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr Kiefersfelden beseitigte die Dieselspur.

Von dem Verursacher ist nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen Pkw Alfa Romeo mit dem deutschen Kennzeichen MTK-…. gehandelt hat. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Kiefersfelden unter Tel. 08033/9740 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs/Skoda Auto Deutschland Gm

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser