Hilfskreiswerk Asyl öffnet Werkstatt in Stephanskirchen

Projekt "Radlwerkstatt Rückenwind" startet

Stephanskirchen - Das Projekt "Radlwerkstatt Rückenwind" feiert am Donnerstag, den 28. April, um 16 Uhr seine Eröffnung.

Das neue Projekt "Radlwerkstatt Rückenwind" des Helferkreises Asyl feiert am Donnerstag um 16.00 Uhr in Stephanskirchen, im Untergebäude des Gasthauses Antretter, seine Eröffnung. An alle Interessierten ergeht herzliche Einladung. Die Fahrradwerkstatt nimmt dann ab nächster Woche regelmäßig jeden Montag von 15 – 18 Uhr und jeden Samstag von 9 – 12 Uhr seinen Betrieb auf. Hierzu erfolgt jedoch in Kürze noch ein ausführlicher Bericht.


Pressemitteilung Steffi Panhans

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare