Stadtwerke warnen vor falschen Stromrechnungen

Wasserburg - Die Stadtwerke warnen die Stromkunden vor gefälschten Rechnungen. Werksleiter Kurt Fischer erklärte, dass derzeit Stromrechnungen von einer sogenannten Stadtwerke GmbH verschickt werden.

Nach Angaben des Werksleiters Kurt Fritsch werden derzeit Stromrechnungen von einer sogenannten Stadtwerke GmbH verschickt. Kunden werden gebeten den geforderten Betrag keines Falls zu überweisen. Rechnungssteller in diesem Fall sind nicht die Stadtwerke Wasserburg, sondern ein betrügerisches Unternehmen, so Fritsch.


Radio-Charivari.de

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare