Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schlagerfestival

+
Franz Szerdy und Werner Buchner im Duett

Kolbermoor - Am Samstagabend fand das erste Schlagerfestival im Kesselhaus der renovierten Spinnerei in Kolbermoor statt.

Mit von der Partie waren "Mister Evergreen Mandy"  von den Bambis. Die Bambis wurden Mitte der 60er-Jahre in Rosenheim gegründet und hatten diverse Hits wie "Melancholie", "Nur ein Bild von Dir" und "Gina". Sängerin Claudia Carina, die 2008 beim internationalen Alpen Grand Prix den zweiten Platz belegte, präsentierte in Kolbermoor ihre neuesten Songs.Ein weiterer Ohrenschmaus für Schlagerfans dürfte der Auftritt des charmanten Entertainers Robert Angelo sein. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme präsentiert er romantische und gefühlvolle Liebeslieder.

Werner Buchner führte als Moderater durch die Veranstaltung und sang zwischendurch neben seinen bekannten Cover-Songs wie "Morgen", "Wenn ein Schiff vorüber fährt" oder "Meine Liebe zu dir", auch seine eigenen Lieder.

Schlagerfestival

 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr
 © mr

Die Tanzgruppen "Chiemseepower" und "Die heißen Eisen" sorgen mit ihren Tanzeinlagen zusätzlich für Stimmung. Nach der Veranstaltung könnten die Besucher bei der Aftershow-Party ausgelassen das Tanzbein schwingen.

Mit dem Kolbermoorer Schlagerfestival soll eine kulturelle Plattform geschaffen werden, bei der einerseits die Schlagerfreunde voll auf ihre Kosten kommen und andererseits die Künstler - Newcomer wie alte "Hasen" - ihr Showtalent präsentieren können. Die Veranstaltung soll auch Musikschaffende wie Texter, Komponisten, Verlage, Studios und Manager zusammenführen.

Kommentare