Bischof aus Afrika besucht Samerberg

+
Titular-Erzbischof Novatus Rugambwa aus Angola

Samerberg - Der Bischof aus Angola, Novatus Rugambwa, wird vielen Samerbegern noch bekannt sein. Er war mal Urlaubsvertretung in der Pfarrei. Am Mittwoch kommt er zu Beusch.

Vor fast 25 Jahren war Pfarrer Novatus Rugambwa aus Afrika für vier Wochen Urlaubsvertretung für den damaligen Pfarrer Georg Blabsreiter auf dem Samerberg. Seither bestehen zwischen dem Geistlichen und Samerberger Gläubigen enge und freundschaftliche Beziehungen. Vor drei Jahren wurde Pfarrer Rugambwa in Angola im Beisein einiger Samerberger zum Titular-Erzbischof ernannt.

Der Bischof kommt nunmehr für zwei Tage wieder auf den Samerberg zu Besuch. Am Mittwoch, 29. Mai hält der Bischof von Angola einen Vortrag ab 20 Uhr im Törwanger Pfarrheim über sein Projekt des Kirchenbaus in Tansania. Diese Kirche wird heuer im August fertig und eingeweiht werden. Der Eintritt zum Gast-Vortrag mit Bildern ist frei, Spenden für den Kirchenbau werden gerne angenommen.

Am Donnerstag, 30. Mai nimmt der Bischof bei der um 8.30 Uhr in Törwang beginnenden Fronleichnamsprozession teil. Nähere Informationen zum Besuch des Bischofs aus Angola und über seinen Kirchenbau in Tansania erteilt gerne Helga Stuffer aus Törwang, Telefon 08032-8697.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT