Fotos

Großbrand in Samerberg am 18. Februar

Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
1 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
2 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
3 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
4 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
5 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
6 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
7 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.
8 von 24
Beim Großbrand am Freitagmorgen (18. Februar) brannte die komplette Scheune aus. Das Feuer ging auch auf das Wohnhaus über und die Feuerwehr musste mit zwei Drehleitern anrücken.

Rubriklistenbild: © jre

Kommentare