Ein „Topolino“ auf dem Samerberg

+
Eindrücke vom Ausflug und der Rast des Fiat 500 Topolino auf dem Samerberg

Samerberg – Ein besonderes Gefährt war dieser Tage auf dem Samerberg zu sehen: Mit ihrem Fiat 500 „Topolino“ aus dem Jahr 1954 genoss ein älteres Pärchen die vorerst letzten Herbsttage.

Die jüngsten und vielleicht auch letzten schönen und farbenfrohen Herbsttage nutzte ein älteres Pärchen aus dem Landkreis Rosenheim, um mit ihrem Fiat 500c Topolino aus dem Jahre 1954 den Samerberg zu erkunden, zu umrunden und in einer Pause auch beschaulich zu genießen. Kurz vor Rossholzen erläuterten die Ausflügler auskunftsfreudig, dass der in Italien gebaute Wagen liebevoll „Topolino“ genannt wurde, was zu deutsch „Mäuschen“ heißt, aber auch zugleich der italienische Name der US-amerikanischen Comicfigur Mickey Mouse aus dieser Zeit ist.

Mit dem Fiat 500c „Topolino“ auf dem Samerberg

Der Fiat 500 wurde von 1936 bis 1955 in drei Versionen insgesamt 516.646-mal gebaut - und einer der noch fahrtüchtig übriggebliebenen Exemplare erholte sich dieser Tage auf dem Samerberg.

hö.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT