Unfall auf A8 bei Achenmühle

VW Touran kommt von Fahrbahn ab und durchbricht Wildzaun

+
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. 

Rohrdorf - Am Freitagabend kam es auf der A8 bei Achenmühle, in Fahrtrichtung Salzburg, zu einem alleinbeteiligten Autounfall. 

Gegen 18.20 Uhr ereignete sich auf der A8 bei Achenmühle ein Verkehrsunfall. Wie ein Sprecher der Verkehrspolizei Rosenheim auf Anfrage von rosenheim24.de erklärte, sei ein VW Touran wegen einer Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge hat das Fahrzeug einen Wildschutzzaun durchbrochen und kam im Schneematsch zum Stehen. 


Unfall auf A8 bei Achenmühle: VW durchbricht Wildschutzzaun

 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Aufgrund der Abschlepparbeiten und des großangelegten Einsatzes der Rettungskräfte musste die rechte Fahrspur für knapp eine Stunde gesperrt werden. 

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare