Taufstein, Ambo und Altar als Einheit

Rohrdorf – Der Sonntag war für die Kirchengemeinde Lauterbach ein besonderer Tag. Nach dem Abschluss umfangreicher Umbauten wurde der Taufstein, der Ambo und der Altar geweiht.

Nach dem Abschluss umfangreicher Umbauten weihte Weihbischof Wolfgang Bischof zusammen mit Dekan Gottfried Doll, den Diakonen Anton Zanker und Günter Schmitzberger den Taufstein, den Ambo und den neuen Altar. Das war vor allen für die Kinder und für Erwachsene, die eine Altarweihe noch nicht erlebt hatten, ein besonderes Erlebnis. Bevor die Zeremonie begann, wurde die schwere Altarplatte vom Sockel gehoben und die Reliquien der Seligen Otto von Freising und Kaspar Stangassinger darin beigesetzt. Der Weihbischof goss nach der Weihe von Taufstein und Ambo Öl auf die Altarplatte streute mehrere Häufchen, Weihrauch auf das Öl und entzündete sie.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag im OVB.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT